Ihr zuverlässiger Partner für die Schadens- und Risikobewertung

Sie benötigen eine Begutachtung und die Beurteilung eines technischen Sachverhalts? Wir bewerten Ihren Fall und verfassen ein entsprechendes Gutachten. Höchstpersönlich, unabhängig und gewissenhaft durch unseren zertifizierten Sachverständigen nach DIN EN ISO/IEC 17024.

Bei unserer Zertifizierung handelt es sich um eine EU-weit einheitlich geregelte Personenzertifizierung, die im deutschen Sachverständigenwesen den derzeit höchsterreichbaren Qualifikationsnachweis darstellt. Sollten während der Begutachtung spezielle Fragestellungen aufkommen, kann zusätzlich ein fachkundiges Urteil durch die Zusammenarbeit mit entsprechenden Spezialisten von uns eingeholt werden. 

Beispiele bisheriger Tätigkeiten:

  • Untersuchung und Bewertung von Bauteilschäden durch Umwelteinflüsse oder Chemikalien
  • Untersuchung und Bewertung von Bauteilschäden durch mechanische Einwirkung
  • Beurteilung der Qualität von gelieferten Produkten oder Rohstoffen
  • Werkstoffliche Ursachenanalyse zu Produkt- oder Bauteilfehlern
  • Bewertung des Gefährdungspotentials für Materialien und Umwelt durch Chemikalien
Die Beurteilung von Schadensfällen wird gemäß der VDI Richtlinie 3822 durchgeführt. Diese stellt einen systematischen Ansatz zur korrekten Bewertung und Beurteilung von Schadensfällen an Materialien dar.